Aktuelles

 

Aufgrund der aktuellen (Corona-)Lage

 

 

ab sofort keine Kurse

 

 

bei Ray bis einschließlich 18.4.2020!

 

 

Keine Sorge, ich bin gesund und hoffe, ihr bleibt es auch.

 

 

Viele bunte Ostereier

und schöne Feiertage wünscht euch

 

 

 

Yours In Dance!

 

Ray

 

Uwe Meusel aus Freiburg, einer der Gründer von German Tap, begann vor 12 Jahren ein kleines Projekt.

 

Er fing an, Schellack-Platten mit Steptanz-Aufnahmen zu sammeln. Damals wusste er noch nicht, welche Ausmaße dies annehmen würde.

 

Dieses Projekt ist nun fertig und ich möchte es Euch vorstellen:

 

The Sound of Tap

 

 

Ein einzigartiges Werk (re-mastered) mit den ersten 40 Jahren Steptanz (1926-1965) weltweit, mit bisher unveröffentlichen und unbekannten Aufnahmen von Fred Astaire, Bill Bojangles Robinson, ...und vielen anderen.

 

Zusammen mit 77 Biografien (z. B. Gene Kelly, Ginger Rogers) ist das eine unglaubliche Materialsammlung, die jeder Steptanz-Lehrer haben sollte, die aber auch für step- und musikbegeisterte Schüler interessant ist.

 

Das Gesamtwerk (in englischer Sprache) geht Ende des Jahres in den Verkauf. Vorverkaufsrabatt bei Vorbestellung bis Ende April 2020:

299 € statt 350 €

 

Jede große und kleine Spende hilft, dieses Projekt zu verwirklichen.

 

Weitere Informationen direkt bei Uwe Meusel:

 

Festnetz-Nummer 0761 38 33 36

E-Mail: u.meusel@t-online.de oder

https://tap-dancing-on-record.com

Ray´sTap Back

 

Hier ein 10-minütiger Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Ray´sTap Back"

 

Dieser Film wurde erstmals am 29. Oktober 2007 im SWR gesendet. Seitdem wird die Dokumentation in verschiedensten TV-Programmen wiederholt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZXzNKOL-8es

 

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Für alle Steptänzer und die, die es noch werden wollen, hier ein sehr interessanter Artikel über diese "Sport-/Tanzart":

 

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/stepptanz-wem-es-spass-macht-und-warum-a-1126560.html

 

 

"Faith can be fun! - Glauben kann auch Spass machen!"

 

Viel Spaß beim Anschauen des brandneuen Videoclips der Harlem Praise Family:

 

http://youtu.be/W1nmNPVavxg